Sexualtherapie mit Hypnose

Libidoverlust, Vaginismus, verfrühter Samenerguss, mangelndes sexuelles Interesse, Erektionsstörungen oder Sexsucht mit Hypnosetherapie auflösen

Sexualtherapie mit Hypnose

Probleme mit seinen Sexleben zu haben, ist ein ganz sensibles Thema. Viele Menschen sprechen nicht einmal mit ihrer Partnerin oder Partner darüber. Vielleicht mit der besten Freundin. Für Männer ist es noch schlimmer. Da kann man nicht mal seinem besten Freund vielleicht sagen, dass man Probleme hat. Das Schamgefühl ist zu hoch oder das Vertrauen zu gering.

Probleme wie sexuelle Unlust, Schmerzen (Vaginismus) oder vorzeitiger Samenerguss (ejaculatio praecox), Erektionsstörungen, Versagensängste oder Hemmungen über seine Wünsche und Träume zu sprechen, belasten nicht nur extrem die Beziehungen, sondern auch sehr persönlich. Die Folgen können sehr undifferenziert sein. Es gibt Menschen, die Beenden ihre ansonsten glückliche Beziehung, werden depressiv, greifen zu Alkohol oder Drogen, bekommen psychosomatische Beschwerden, wie Magenschmerzen, Durchfall oder Kopfschmerzen. Es wird versucht, sexuelle Aktivitäten zu vermeiden um nicht mit ihrem Problem konfrontiert zu werden.

Sexualtherapie.jpg
Sexualtherapie1.jpg

Sexuelle Probleme mit Hypnosetherapie lösen

Aber es gibt eine Lösung: Hypnose

In Trancezustand finden wir gemeinsam das Gefühl, dass hinter Deinem Problem steht. Es kann eine Angst, Wut, Traurigkeit, Ekel, Schuld oder ein Schamgefühl sein. Es ist oft nicht dass, was Du vermutest. 

Sanft folgen wir diesem Gefühl zurück in Deinem Leben zum Ursprung dieses Gefühls. Irgendwann hast Du es gelernt, und Du warst damals noch nicht in der Lage mit diesen Gefühlen gut um zu gehen.

Dies war der Ursprung dieses Gefühls. Diese Situationen werden wir verändern. Aus einer ursprünglich negativen Situation, werden wir eine neutrale bzw. positive Situation machen, und das negative Gefühl löst sich auf. Wo keine negative Gefühle sind, da keine negativen Gedanken und folglich auch keine oder deutlich verringerte Belastungen und Probleme.

Bei Fragen rufe mich an unter 030-612 966 80 oder 015156139690 oder schreibe mir eine E-Mail.