Reizdarm und Reizmagen mit Hypnose behandeln

Probleme mit gereiztem Darm und Magen mit Hypnose auflösen

Reizdarm mit Hypnose behandeln

Wer einmal Probleme mit seinem Magen oder Darm hatte, weiß wie belasten es ist, wenn man das Essen nicht verträgt, Schmerzen im Magen oder Darm hat, häufig das Gefühl gleich zum Klo rennen zu müssen und Durchfall haben. Menschen, die dieses Problem ständig haben und nicht, weil sie etwas falsches oder schlechtes gegessen haben, sondern bei jeglicher Nahrungsaufnahme. Es kann oft auch keine Allergie oder Unverträglichkeit nachgewiesen werden. Viele Menschen berichten jedoch, dass sie bei beruflichen oder privaten Stress vermehrt Symptome haben. 

Stress ist die Hauptursache, aber er lässt sich oft nicht vermeiden. Doch Stress ist nicht gleich Stress. Diese Menschen erleben Stress intensiver und dann schlägt er auf den Magen oder Darm. Unser Verdauungstakt ist durch dicke Nervenstränge mit unserem Gehirn verbunden. 

 

Frau in den Schmerz
Toiletten & Spülen Einbau

Reizdarm mit Hypnosetherapie

Diese Stränge senden bei jeglichem Stress Impulse an den Verdauungstrakt und dieser reagiert. Schmerzen, Durchfall, Krämpfe. 

Das was unserem Gehirn Stress macht, sind unangenehme Gefühle, wie Wut, Angst, Traurigkeit, Schuld, Scham etc. 

Diese Gefühle haben wir schon sehr früh in unserem Leben kennengelernt. 

In Trance machen wir uns auf die Suche nach dem Ursprung dieser Gefühle. Wir begeben uns auf Spurensuche in unserem Leben. Die 1. Situation in unserem Leben, in der das Gefühl stärker war, als wir in der Lage waren, damit um zu gehen, ist das ursprüngliche Ereignis. Diese negative Erfahrungen verarbeiten wir nachträglich und die Gefühle lösen sich auf. Diese Gefühle können unseren Darm oder nicht nicht mehr belasten oder reizen. Jetzt kann die Magen oder Darmschleimhaut, heilen und regenerieren und Dir geht es von Tag zu Tag besser und besser.