Bluthochdruck mit Hypnose

Bluthochdruck ohne körperliche Ursachen mit Hypnosetherapie reduzieren

Bluthochdruck mit Hypnose reduzieren

Bluthochdruck ist inzwischen eine wahre Volkskrankheit geworden. Mangelnde Bewegung, ungesunde Ernährung, Rauchen, viel Alkohol, Stress usw. sorgen dafür, dass der Blutdruck steigt. 

Oft wissen genau, was wir an unserem Verhalten ändern müssen, damit es uns besser geht, aber wir tuen es nicht. Statt dessen machen wir weiter in der Hoffnung, wird schon nicht so schlimm werden. Unser "innerer Schweinehund" ist stärker. Der "innere Schweinehund" ist eigentlich unser Unterbewusstsein, welches bestimmte Verhaltensweisen gelernt und nicht dazu gelernt im Laufe des Lebens, im Gegensatz zu unserem Verstand.

Aber selbst Menschen, die sich gesund ernähren, viel bewegen und Sport treiben, Entspannungsübungen machen, ohne Zigaretten und mit wenig oder keinem Alkohol durchs Leben gehen, haben manchmal Blutdruckprobleme. Auch der Arbeitsstress ist dabei oft nicht der Grund.

Blutdruck überprüft
Glückliche Paare in der Küche

Bluthochdruck mit Hypnosetherapie

Die Ursache für Bluthochdruck liegt dann oft in unserem Unterbewusstsein selbst.

Wie sammeln Jahr um Jahr mehr oder weniger unschöne, belastende Situationen und Erlebnisse. 

Am meisten inneren Stress machen uns die Erfahrungen, die wir zwischen unserer Geburt und dem 10. Lebensjahr gemacht haben. Dort lernen wir am schnellsten und am meisten, haben aber die geringsten geistigen Fähigkeiten.

Solche Erfahrungen haben Auswirkungen auf unser gesamtes späteres Leben.

In Trance finden wir diese Situationen, heilen sie und die seelische Wunde kann wirklich heilen. Der innere Stress reduziert sich und der Blutdruck sinkt.

Bei Fragen rufe mich an unter 030-612 966 80 oder 0151-561 396 90 oder schreibe mir eine Mail.